Feuerwehr Bretstein

... retten, löschen, bergen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Berichte Wehversammlung 2013

Wehversammlung 2013

E-Mail Drucken PDF
Am 2. Februar 2013 fand gemäß Landesfeuerwehrgesetzes die Wehrversammlung der Feuerwehr Bretstein im Gasthaus Beren statt.

Feuerwehrkommandant HBI Josef Mayerl begrüßte die Feuerwehrkameraden/innen, die Ehrengäste darunter Bürgermeister Hermann Beren, Bereichsfeuerwehrkommandantenstellvertreter Brandrat Karl Krenn, Postenkommandantenstellvertreter  Markus Gassner vom Polizeiposten Oberzeiring, Abschnittskommandant Alois Mayer und die örtlichen Vereinsobmänner/Frauen von Bretstein.  

Nach einer Gedenkminute für unsere verstorbenen Kameraden blickte HBI Josef Mayerl in seinem Bericht auf das vergangene Jahr zurück.

Insgesamt wurden 33  Technische Einsätze abgearbeitet. Bei diesen 33  Einsätzen wurden 640 Stunden aufgewendet. Den größten Teil der Feuerwehrarbeit machte wieder der Ausbildungs- und Übungsdienst sowie Verwaltung und Wartungsarbeiten mit 2099 Stunden aus, womit sich die Gesamtleistung auf 2948 Stunden addiert.  Im würdigen Rahmen der Wehrversammlung wurde Andreas Größing zum Feuerwehrmann Angelobt. 

Die Ehrengäste  schlossen in ihren Dank für die geleistete Arbeit auch die Partner, Familien und  Arbeitgeber der Freiwilligen ein, ohne die diese enorme ehrenamtliche, Arbeitsleistung nicht denkbar wäre. 
 
ELM Othmar Mayerl und der Firmeninhaber des Sägewerk Haingartner bedankten sich bei den eingesetzten Feuerwehren und der Gemeinde für die professionelle schnelle Hilfe beim Hochwassereinsatz am 4.August.2012 .  
 

HLM Horst Haingartner und ELM Othmar Mayerl: „Ehrenamtliches Engagement ist Ausdruck gelebter Verantwortungsbereitschaft für die Gemeinschaft“

 

Unwetterwarnung




Wetter

Who is online

Wir haben 67 Gäste online