Feuerwehr Bretstein

... retten, löschen, bergen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Atemschutzleistungsprüfung

E-Mail

Am Samstag, den 02-10-2010 wurde in St.Marein bei Knittelfeld die Atemschutzleistungsprüfung der Bezirke Judenburg, Knittelfeld und Murau durchgeführt.

Zu dieser Leistungsprüfung wurde von der FF Bretstein ein Trupp nach St.Marein bei Knittelfeld gesandt. Unser Trupp konnte diese Prüfung mit Erfolg absolvieren. Somit verfügt unsere Feuerwehr mit  LM Wernfried Grössing über einen weiteren Atemschutzträger der das  Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze tragen darf. Die restlichen Kameraden (LM Jürgen Grössing, LM Stefan Haingartner und LM Günter Perchthaler) konnten dieses Abzeichen schon vor einigen Jahren erlangen.

Das Kommando gratuliert dem Trupp, im besonderen LM Wernfried Grössing, zu diesem Erfolg

 

News

E-Mail

<<< Neue Bilder online: TLF Übergabe, Verkehrsunfall >>>

 

Übergabe TLF-1000

E-Mail

TLF-AAm 28. August 2010 fand die feierliche Autosegnung des neuen TLF-A 1000 statt!
HBI Josef Mayerl begrüßte die Ehrengäste sowie die Kameraden der Nachbarfeuerwehren und zahlreiche Festgäste!
Ansprachen der Ehrengäste, unter anderem von BGM Hermann Beren, folgten!
LM Maschinenmeister Horst Haingartner berichtete über die Geschichte und den Bau des pensionierten Unimog, der nun in Holland verweilt!
Herr Pfarrer Mag. Gregor Szoltysek führte anschließend die Autosegnung durch!
Andrea Beren, Magdalena Haingartner, Waltraud Koini und Elisabeth Lernpass übernahmen die Patenschaft für das neue Feuerwehrauto!
Der Musikverein Bretstein gestaltete die feierliche Umrahmung des Festaktes!

Mit einem klingenden Gästekonzert des MV St. Marein bei Knittelfeld wurde das Zeltfest eröffnet!
Der EU Bauer Manfred Tisal (bekannt durch den Villacher Fasching) unterhielt die Gäste mit seinen Witzen - Lachmuskel-Strapazen waren garantiert!
Die Oberkrainer-Freunde und Max Lustig sorgten für einen vollen Tanzboden, denn bei Polka und Walzer wollten alle Gäste das Tanzbein schwingen! In den wohlverdienten Pausen der Musiker hielt Max Lustig die Gäste bei bester Stimmung!
Bis in die frühen Morgenstunden wurde dann noch mit „Tanzmusik auf Bestellung“ gefeiert!

Dank der vielen freiwilligen Helfer bei den Auf- und Abbauarbeiten und den fleißigen Arbeitern konnte ein gelungenes Fest gefeiert werden!


Die Feuerwehr Bretstein möchte sich noch einmal bei der Bretsteiner Bevölkerung und allen Gönnern und Sponsoren für die großartige finanzielle Unterstützung anlässlich der Anschaffung des neuen TLF-A bedanken!


Von nun an sorgt das Tanklöschfahrzeug-A mit einem 1000 Liter Tank der Marke Mercedes Benz "Atego 13/29" von der Firma Rosenbauer aus Linz für Sicherheit und sofortige Einsatzbereitschaft in der Gemeinde Bretstein!

(Text: MH-G)

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Unwetterwarnung




Wetter

Who is online

Wir haben 3 Gäste online